Einblicke

Wir sind Frauen und Männer aus verschiedenen Generationen und mit unter­schiedlichen kulturellen Hinter­gründen.

Die einen sind Digital Natives, andere hatten mal ein Faxgerät zuhause. Die einen sind promoviert, andere praxisnah ausgebildet. Die einen waren Chef­redakteure bekannter Tages­zeitungen, andere haben mit Social Media ihr erstes Geld verdient. Die einen sprechen fließend Türkisch, andere pflegen ihr Bayrisch. Die einen schreiben nebenher Bücher, andere bauen hektarweise Getreide an. Die einen wollten sich für diese Website fotografieren lassen, andere auf gar keinen Fall.

Was uns aber alle eint, ist die Freude daran, sinnvolle Themen auf anspruchsvolle und innovative Art zu gestalten. Und unser Dackel heißt Karl.

Kim Berg (l.) und Christina Iglhaut kümmern sich um digitale Bewegtbildformate.

Björn Müller ist Experte für Sicherheitspolitik.

Zarka Ghaffar macht Dinge schön.

Stratege und Netzwerker: Jan Philipp Rost leitet die Beratung.

Virtuos: unsere Redaktionsleiterin Janet Schayan.

Jonas Grashey und Hannes Ludwig führen die Geschäfte.

Immer gut: Mineralwasser aus dem Taunus.

Digitales und Gedrucktes: Stefan Reichart leitet unsere Produktionsabteilung.

Christina Dier (l.) verantwortet unsere rund 170 Speziale im Jahr, Natascha Kittler kümmert sich um Social Media.

Simulieren, budgetieren, kalkulieren. Unsere leitende Kauffrau: Christina Podßus.

Habemus canem. Keine Agentur ohne Hund. Hallo Karl.

Mehrsprachig: Dagmar Wolf kümmert sich um unser internationales Autorennetzwerk.

Floral-digital: Tekkie Kerim Demir und Projektmanagerin Marie Kalich.

Frischer Blick: unsere Volontärin Maren van Treel.

Fazit leuchtet.

Projektleiterin Katharina Petry und Loyal-Chefredakteur Dr. André Uzulis.

Dr. Hans Dembowski ist Chefredakteur von Development and Cooperation.

Redakteurin, Moderatorin und Organisatorin der Äppler-Abende: Kim Berg.

Arnd Festerling: ausgezeichneter Journalist und für viele von uns ein wertvoller Mentor.

Wir verkneifen uns das Wortspiel mit dem Durchblick (obwohl Kerim den immer hat).

E+Z-Redakteurin Sabine Balk (l.) und Cordula Tippkötter aus unserem Buchverlag.

Auslandsreporterin Brigitte Spitz.

Expertin für internationale Bildungspolitik: Clara Krug.

Sie scrollen viel. Anscheinend sind Sie neugierig. Das ist schön – wir haben etwas gemeinsam.

A bientôt!