Neue Digitalexpertin

Die Digitalexpertin Susanna Maier verstärkt ab sofort das Berliner Büro von Fazit. Die 33-jährige Österreicherin ist Gründerin des inter­national organisierten Start-ups Vote Rookie, das an einer mobilen App zur Förderung der Bürger­beteiligung unter­repräsentierter Menschen arbeitet. 

Zuvor war Maier als Abteilungs­leiterin der Bildungs­plattform Onilo.de beim Friedrich-Oetinger-Verlag, als Beraterin für digitale Trans­formation bei Accenture und als freiberufliche Produkt­managerin tätig. Susanna Maier hat einen Master-Studiengang in Digital Solutions Development an der Barcelona Technology School absolviert und zuvor Geschichte und BWL in Potsdam studiert. Sie verfügt zudem über praktische Erfahrungen im Journalismus, die sie beispielsweise bei der Süddeutschen Zeitung gesammelt hat.

Geschäftsführer Jonas Grashey: „Fazit unterstützt Akteure aus dem institutionellen und privaten Sektor dabei, ihre Kommunikation sinnvoll zu digitalisieren. Künftig wird dabei auch Susanna Maier mit ihrem vielfältigen Erfahrungs­schatz aus unternehmerischen sowie beratenden Tätigkeiten einen wichtigen Beitrag leisten. Darüber freuen wir uns ebenso wie über den weiteren Ausbau unseres Berliner Büros in der Mittelstraße.“